Design trends, Outdoor Teppiche

Terrassengestaltung – was auf deiner Terrasse auf keinen Fall fehlen darf!

Du möchtest den Außenbereich deines Hauses oder deiner Wohnung aufhübschen, doch weißt nicht so recht wie du das am besten tun sollst? Eins ist klar, dein Außenbereich soll vor allem einladend und gemütlich sein. Doch durch welche Bestandteile du eine richtige Wohlfühloase erschaffst und was bei deiner Terrassengestaltung auf keinen Fall fehlen darf erfährst du in diesem Beitrag.

 

Sitzmöglichkeiten

Damit dein Außenbereich einladend und gemütlich wird brauchst du auf jeden Fall genügend Sitzmöglichkeiten. Hierfür gibt es verschiedene Varianten. Zum einen kannst du mit einer Sitzlounge arbeiten, die einen gewissen Couchflair vermittelt. Du kannst aber auch einzelne Stühle beziehungsweise Sessel gut auf deiner Terrasse in Szene setzen. Eine Sonnenliege und ein trendiger Sitzpouf darf natürlich auch auf keinen Fall fehlen. 

 

Pflanzen

Selbstverständlich dürfen Pflanzen auf einer perfekten Terrasse niemals fehlen! Hierbei liegt es ganz an dir und deinem Geschmack für was du dich entscheidest. Falls du keinen grünen Daumen hast kannst du natürlich auch mit künstlichen Pflanzen oder Trockenblumen arbeiten. Momentan sind Pampasgras, Eukalyptus und Trockenblumen total im Trend und somit auch für deine Terrassengestaltung ein absolutes Muss.

 

Dekoration 

Um das Ganze noch abzurunden und das gewisse Etwas zu verleihen fehlt natürlich noch die Dekoration. Durch bestimmte Deko Artikel kann eine riesen Wirkung erzielt werden, die Wohn- als auch Außenbereich zum Leben erweckt und vervollständigt. Als Dekoration eignen sich besonders gut Kissen in verschiedenen Formen und Farben. Genauso sind Decken eine ideale Ergänzung. Hierbei kann auch viel mit der Kombination aus unterschiedlichen Materialien gespielt werden. Nicht zu vergessen sind auch verschiedene Lichtquellen, die in das gesamte Konzept mit eingebaut werden sollten. Geeignet sind hier Lichterketten, Kerzen (echte oder auch LED). Im Zusammenhang damit kann auch sehr gut mit Farbakzenten gearbeitet werden. Das gute an einzelnen Deko Artikeln ist, dass man diese immer wieder austauschen kann und somit einen neuen Look erzeugen kann. 

 

Outdoor Teppich

Nicht zu vergessen ist natürlich ein Outdoor Teppich, denn nur dadurch wird dein Außenbereich perfekt! Im ersten Moment ist der Gedanke an einen Teppich im Freiem vielleicht komisch, doch keine Sorge, die Outdoor Teppiche müssen nicht bei jedem kleinen Regenschauer reingeholt werden. Die Teppiche von Diana´s Home sind besonders strapazierfähig und pflegeleicht. Durch das geringe Gewicht der Teppiche kann man auch schnell und flexibel die Position des Outdoor Teppichs ändern. 

Durch einen Outdoor Teppich wird deinem Außenbereich der gewisse Schliff verpasst und rundet somit deine Terrassengestaltung perfekt ab. 

Entdecke dafür die verschiedenen Modelle der neuen Malaki Kollektion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.