Teppichkategorien

Unsere Teppiche

Hier findet jeder seinen perfekten Teppich!

Unsere Vorteile

Über Uns

Diana´s Home steht für modernes, zeitloses Design und hochwertige Produkte. Durch die Qualität, die Diana´s Home bietet, kannst Du dich darauf verlassen, dass Dein neues Lieblingsprodukt nicht nur eine Saison, sondern Jahre Dein Zuhause verschönert. Mit unseren Produkten machst Du Deine Wohnung oder Dein Haus zu einem Zuhause, in dem man sich wohl und geborgen fühlt.
Mache auch Du Dein Zuhause zu etwas Besonderem mit den einzigartigen Produkten von Diana´s Home.

Unsere neuen Blogbeiträge

Agat 6610 im Raum liegend

Teppich Größe richtig bestimmen – so gehts!

Du hast deinen Traumteppich gefunden! Doch welche Größe ist jetzt die richtige? 180x230cm oder doch lieber 200x290cm? Genau das fragen sich viele Menschen beim Kauf ihres Teppichs und verlassen sich um Endeffekt auf ihr Augenmaß. Das geht allerdings leider nicht immer gut und der Teppich ist in manchen Fällen dann doch zu klein oder zu groß. In diesem Beitrag erfährst du, wie du definitiv die perfekte Teppichgröße findest und worauf du bei deinem Teppichkauf auf jeden Fall achten solltest!

 

Der ultimative Profi Tipp!

Starten wir doch direkt mit unserem ultimativen Profi Tipp mit dem dir die Wahl deiner Teppich Größe leicht fällt!

Nachdem du den zukünftigen Platz deines Teppichs ausgewählt und alle Möbel final platziert hast, solltest du deine Wunschgröße mit Hilfe von Klebeband auf dem Boden abkleben. Ja, du hast richtig gehört! Um dir die Größe bildlich vorzustellen, ist das eine einfache und effektive Möglichkeit! Falls dir der abgeklebte Rahmen noch nicht genau Räumlichkeit verschafft, kannst du die Fläche nun auch noch mit Zeitungspapier oder Decken auslegen, um den Effekt eines Teppichs nachzubilden.

Somit solltest du einen guten ersten Eindruck über deine Teppichgröße erlangen und einschätzen können, ob diese die richtige Größe ist!

 

Auf das Zimmer kommt es an!

Natürlich kommt es bei der Wahl der Teppich Größe auch auf das entsprechende Zimmer in deine Zuhause an, denn ein Teppich kann den Raum optisch verändern. Genau das selbe gilt auch für die Größe des Raumes. Ein Modenbelag vergrößert oder verkleinert deinen Raum optisch je nach ausgewählter Größe. Wir zeigen dir, wie du für welchen Raum und welche Raumgröße deinen idealen Teppich findest!

 

Schlafzimmer

Deinem Schlafzimmer soll dein neuer Teppich Gemütlichkeit und Wohlbefinden verschaffen. Dabei ist es wichtig, dass der Teppich weit genug unter dem Bett hervorguckt. Bei einem Doppelbett sollte demnach niemals ein Teppich unter 200x290cm gewählt werden. Eine andere Option ist es, nur eine Umrandung des Bettes zu wählen und hierbei mit Läufern in 80x150cm und 80x300cm zu arbeiten.

 

Wohnzimmer

Das Wohnzimmer dient als Wohlfühloase und Rückzugsort, der zum Entspannen einladen soll. Durch einen Teppich wird der Wohnbereich definiert und einzelne Möbelstücke zu einem einheitlichen Bild verbunden. Bei der Wahl deiner Teppich Größe solltest du beachten, dass der Teppich mindestens die selbe Breite wie dein Sofa hat, damit das Gesamtbild stimmig aussieht. Alternativ kannst du natürlich auch mit einem runden oder anders förmigen Teppich arbeiten, der aber dennoch ungefähr in derselben Breite wie das Sofa sein sollte.

 

Flur

Der Flur ist der Eingang und/oder das Verbindungsstück deines Zuhauses. Auch dieser Raum sollte natürlich einladend und wohnlich sein. Bei der Wahl deiner Teppich Größe kommt es hierbei ganz auf die Größe des Raumes an. Wichtig ist nur, dass du zu den Wänden jeweils mindestens 15cm Abstand lässt, damit der Teppich den Raum nicht “erdrückt” und optisch verkleinert. Die Standard Maße sind hier 80x150cm, 80x300cm oder auch 120x170cm. Bei einem größeren Flur eignen sich zudem auch noch runde Teppiche sehr gut!

Nach diesen ganzen Tipps hoffen wir, dass dir die Wahl deiner Teppich Größe beim nächsten Mal deutlich leichter fällt und du direkt beim ersten Versuch wunschlos glücklich mit deinem neuen Teppich bist!

The,British,Short,Haired,Cat,And,The,Golden,Retriever,Get

Teppiche für Haustierbesitzer – so fühlt sich dein Tier am wohlsten!

Alle Tierliebhaber aufgepasst, denn auch bei der Teppichwahl solltet ihr eure Fellnasen und deren Bedürfnisse berücksichtigen! Für viele von uns sind unsere Haustiere vollwertige Familienmitglieder, die sich in ihrem Zuhause natürlich auch wohlfühlen sollen!

In diesem Beitrag erfährst du alle wichtigen Tipps, die du bei der Wahl deines neuen Teppichs berücksichtigen solltest.

Teppich trotz Haustier – geht das?

Und ob das geht! Denn durch das Beachten von ein paar einfachen Kriterien fühlen sich auch eure Haustiere mit einem Teppich noch wohler in euren vier Wänden! Und seien wir mal ehrlich, ein Zuhause ohne Teppich ist doch alles andere als wohnlich und gemütlich oder?

Die Florhöhe macht den Unterschied!

Bei einem Teppich für Haustierbesitzer gilt – je kürzer der Flor, desto besser, denn in den kurzen Flor Fasern können sich Staub, Dreck und Tierhaare nicht so einfach festsetzen wie in Hochflor Teppichen. Außerdem ist kurzer Flor auch für die Pfoten deiner Fellnasen angenehmer zu laufen, da sie somit mehr Stabilität und Halt haben. Desweiteren sind Kurzflor Teppiche nochmal pflegeleichter und strapazierfähiger, als Modelle mit langem Flor.

Die Farbe spielt eine entscheidende Rolle!

Bei der Wahl der Farbe deines neuen Teppichs solltest du dich der Farbe deines Haustieres anpassen. Denn bei einem dunklen Hund oder einer schwarzen Katze und einem sehr hellen Teppich, wird man jedes einzelne Tierhaar sehen. Demnach empfiehlt sich ein Teppich zu wählen, bei dem die Tierhaare nicht auf den ersten Blick auffallen.

Dennoch ist es natürlich essentiell den Teppich, in egal welcher Farbe, regelmäßig und gründlich zu reinigen.

Achtung bei der Materialwahl!

Das Material deines neuen Teppichs ist sehr wichtig bei einem Haushalt mit Tieren. Du wolltest darauf achten, dass es kein Teppich aus Naturfasern ist, da diese sehr sensibel und pflegeaufwendig sind. Es empfiehlt sich eher ein Teppich aus Kunstfasern oder aus Sisal, denn diese Teppiche sind sehr pflegeleicht und strapazierfähig. Ein weiterer wichtiger Aspekt auf den du achten solltest ist, dass dein Teppich rutschfest ist, damit deinen Haustieren nichts passieren kann.

Die Vorteile von Teppichen für dich und deine Fellnase

Durch einen Teppich wird deinem Zuhause natürlich automatisch mehr Gemütlichkeit verliehen und sorgt für Wohlbefinden. Das gilt sowohl für dich als auch für dein Haustier. Außerdem sorgt ein Teppich dafür, dass die Krallen deines Haustieres beim Laufen nicht mehr auf den Holz- oder Fliesenboden tapsen. Dadurch entsteht allgemein mehr Ruhe, da Teppiche eine geräuschdämmende Wirkung haben. 

Also worauf wartest du noch? Mache das Zuhause von dir und deiner Fellnase zu einer echten Wohlfühloase mit einem neuen Teppich, der für euch beide perfekt passt!

Blogbeitrag Titelbild

5 Interior Must-Haves im Frühling und Sommer 2022!

Es ist Ende März, das heißt, Frühling und Sommer stehen schon vor der Tür! Damit nicht nur die Temperaturen, sondern auch deine Laune steigt, erfährst du in diesem Beitrag welche 5 Interior Must-Haves du dieses Jahr auf keinen Fall verpassen solltest! Im jahr 2022 gibt es zahlreiche Interior Trends, die gute Laune und Wohlfühlfaktor in dein Zuhause bringen. Und seien wir ehrlich – wer kann das nicht gebrauchen?

Special Candles – Teelichter sind von gestern 

Teelichter, Stumpenkerzen und einfache Stabkerzen sind dir zu langweilig? Dann ist das erste Must-Have genau das Richtige für dich! Denn spezielle Kerzen in verschiedenen Farben und Formen sind total im Trend. Total angesagt sind Bubble Kerzen, Kerzen in der weiblichen Silhouette oder auch Dip-Dye Stabkerzen in bunten Farbverläufen. Durch solche außergewöhnlichen Kerzen kannst du deinem Zuhause mit wenig Aufwand und wenig Budget mehr Stil und Farbe verleihen.

Quelle: Sostrene Grene, Butlers

Teppiche – in 3D Struktur und farbig

Um deinem Zuhause und ganz besonders deinem Bodenbelag mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, eignen sich Teppiche am Besten. Dieses Jahr sind vor allem Teppiche mit 3D Struktur beliebt, denn dadurch kommen Muster noch viel besser zur Geltung. Falls du deinen vier Wänden noch etwas Farbe verpassen möchtest, kannst du das ganz einfach mit farbigen Akzenten in deinem Teppich erzielen.

Farbige Trockenblumen für mehr Lebendigkeit

Damit du deinen vier Wänden mehr Leben und Farbe verleihen kannst eignen sich Blumen perfekt. Doch wir kennen es alle, dass die Freude an frischen Blumen leider nur wenige Tage anhält, da sie leider immer schnell verblühen. Eine ideale Alternative sind Trockenblumen! Mittlerweile sind sie fast überall in unterschiedlichen Ausführungen und Farben erhältlich! Neben der langen Haltbarkeit sehen Trockenblumen natürlich noch wunderschön aus. Gerade die Kombination aus verschiedenen Gräsern und Blumen lässt einen solchen Strauß lebendig aussehen.

Quelle: Butlers

Trash Terracotta – aus alt mach neu

Deine alten Vasen, Kerzenhalter oder Schüsseln musst du auf keinen Fall entsorgen, denn mit einem einfachen DIY kannst du diese einfach upcyclen. Das sogenannte Trash Terracotta ist nicht nur super einfach, sondern sieht auch klasse aus. Alles was du dafür brauchst sind Gegenstände zum upcyclen, Farbe deiner Wahl, Backpulver und einen Pinsel. Jetzt mischst du deine Wunschfarbe einfach nur mit Backpulver bis die Konsistenz schaumartig aussieht und dann geht es schon ans bemalen. Durch das Hinzufügen des Backpulvers verleihst du deinem DIY Objekt eine einzigartige Struktur und Optik.

Flaschengarten – dein Garten in deinen vier Wänden

Du wohnst in einer Wohnung ohne Garten oder Balkon und sehnst dich nach ein bisschen grün? Dann sind die angesagten Flaschengärten perfekt für dich, denn hierbei spielt sich das Pflanzen Spektakle einzig und allein in einem Glas ab. Die kleinen Gärten sehen dabei nicht nur wunderschön aus, sondern sind auch noch super pflegeleicht. Perfekt für alle, die keinen grünen Daumen haben. 

Quelle: Shutterstock

Also worauf wartest du noch? Starte jetzt damit deine vier Wände breit für den Frühling und Sommer zu machen! Vielleicht findet sich ja auch eines unserer 5 Must-Haves bald in deinem Zuhause wieder.

Kundenbewertungen