Kurzflor Teppich – das solltest du vor deinem Kauf wissen!

Du bist auf der Suche nach einem neuen Teppich für dein Zuhause, doch bist dir nicht sicher, ob ein Hochflor oder ein Kurzflor Teppich besser geeignet ist?

In diesem Beitrag erfährst du alles wichtige über Kurzflor Teppiche. Dies hilft dir mit Sicherheit bei deiner Entscheidung über die Florhöhe. 

 

Pflegeleicht und strapazierfähig!

Einer der größten Vorteile von kurzem Flor ist die pflegeleichte Reinigung. Aufgrund der geringen Florhöhe kann sich Schmutz und Dreck nicht so einfach in die Fasern hängen und ist dadurch ganz einfach durch das saugen zu entfernen. Auch kleine Missgeschicke, wie ein verschütteter Kaffee sind bei einem Kurzflor Teppich beinahe problemlos mit warmen Wasser auswaschen. Somit sind Teppiche mit kurzem Flor vor allem auch für Haushalte mit kleinen Kindern oder Haustieren zu empfehlen. 

 

Muster kommen gut zur Geltung!

Ein weiterer Vorteil von Kurzflor Teppichen ist, dass Muster und Designs viel besser zur Geltung kommen können. Besonders filigrane und zarte Muster sehen bei kurzem Flor besonders schön aus. Bei Hochflor Teppichen hingegen sind dezente Muster durch die Florhöhe nicht zu erkennen.

Demnach gibt es eine viel größere Auswahl an unterschiedlichen Mustern in der Kategorie Kurzflor Teppich, als bei den Hochflor Teppichen.

 

Kurzer Flor lebt länger! 

Ein besonderer Pluspunkt für kurzen Flor ist die Langlebigkeit. Denn Abdrücke von Möbeln oder Abnutzungen durch das drüberlaufen sind bei Kurzflor Teppichen wesentlich geringer als bei Teppichen mit langem Flor.

Dadurch sehen die Teppiche mit kurzen Flor natürlich länger schön aus.

 

Die Entscheidung für einen Teppich sollte daher auf jeden Fall vorher bedacht werden und dementsprechend abgewägt werden, ob ein Kurzflor oder ein Hochflor Teppich besser in das eigene Leben und in die eigenen vier Wände passt.

Hochflor Teppich – das solltest du vor deinem Kauf wissen!

Hochflor und Shaggy Teppiche sind beliebter denn je, doch was ist die Besonderheit an diesen Teppichen? Und lohnt es sich wirklich einen Hochflor Teppich zu kaufen oder haben diese gegenüber den Kurzflor Teppichen im Alltag mehr Nachteile?

Das und alles, was du sonst noch vor dem Kauf eines Hochflor Teppichs wissen solltest, erfährst du in diesem Blog.

Die Vorteile eines Shaggy und Hochflor Teppichs

Ein Shaggy oder Hochflor Teppich bietet einige Vorteile gegenüber einem Kurzflor Teppich. Welche das genau sind erfährst du hier.

Kuschelig und weich

Eine lange Florlänge ist meistens auch gleichzeitig ein Indiz für kuscheligen und weichen Flor. Dementsprechend sind Hochflor Teppiche natürlich deutlich kuscheliger als Kurzflor Teppiche und wirken dadurch oftmals auch einladender.

Optische Hingucker

Ein Teppich mit langem Flor macht natürlich optisch einiges her. Durch den hohen Flor wirkt der Raum einladend und wohnlich und verleitet zu kuscheligen Abenden. 

Die Nachteile eines Shaggy und Hochflor Teppichs

Trotz der Vorteile haben Shaggy und Hochflor Teppiche auch ein paar negative Aspekte, welche sie mitbringen. Welche genau das sind erfährst du hier.

Reinigung und Pflege

Die Florhöhe macht es Dreck und Schmutz einfacher sich in den einzelnen Fasern zu verhängen. Daher sollte ein Shaggy Teppich auf jeden Fall öfter gesaugt und ausgeschüttelt werden.

Demzufolge ist Haushalten mit kleinen Kindern und Haustieren bezogen auf den Aspekt der Reinigung und Pflege eher von einem Hochflor Teppich abzuraten. 

Muster haben es schwer

Durch die Höhe des Flores können filigrane Muster schnell verloren gehen, daher findet man kaum Shaggy oder Hochflor Teppiche, die ein dünnes oder filigranes Muster aufweisen.

Gemusterte Hochflor Teppiche haben immer ein grobes Muster, damit es trotz der Florhöhe gut zu erkennen ist.

Falls man also auf der Suche nach einem schlichten, eleganten Muster ist, sollte man eher nach einem Kurzflor Teppich Ausschau halten.

Wie finde ich den richtigen Teppich für mich und meinen Alltag?

Sie sind auf der Suche nach einem Teppich, doch die Auswahl erschlägt Sie? So geht es wahrscheinlich vielen. Woher soll man auch wissen ob für die persönlichen Ansprüche ein Kurzflor oder doch ein Hochflor Teppich besser geeignet ist? Durch die große Auswahl an Materialien, Farben, Designs und Größen fällt es den meisten Leuten immer schwerer Kaufentscheidungen zu treffen. Ihr neuer Teppich soll natürlich nicht nur schön aussehen, sondern auch zu Ihrem Alltag passe. Wie Sie den richtigen Teppich finden, der Ihren Anforderungen nicht nur optisch, sondern auch praktisch entspricht, erfahren Sie hier.

AUSWAHLKRITERIEN

Räume

Größe der Wohnung oder des Raumes

Haustier & Allergiker geeignet

Material

RÄUME

Wohnzimmer & Schlafzimmer

Oberste Priorität hat im Wohnbereich und im Schlafzimmer der Kuschel- und Wohnfaktor. In diesen Räumen ziehen wir uns zurück und wollen entspannen. Der perfekte Teppich für diese Räume muss dementsprechend weich und kuschelig sein. Besonders gut geeignet sind hierfür Hochflor Teppiche aller Art, da sie einen hohen Komfort und Gemütlichkeit bieten.

Kinderzimmer

Gerade bei der Wahl von Kinderteppichen sollte man genau hinschauen, denn es ist besonders wichtig auf die Qualität der Materialien zu achten. Am besten vertrauen Sie hier auf 100% Baumwoll Teppiche, da Sie zum einen eine hohe Qualität aufweisen und zum anderen auch angenehm weich sind.

Esszimmer & Küche

Beim Kochen oder Essen geht schnell mal etwas daneben, deswegen eignen sich für diese Räume besonders pflegeleichte Teppiche. Wir empfehlen vor allem Kurzflor Teppiche aus Kunstfaser der Sisal Teppiche, da beide Materialien gut zu reinigen sind und sich der Dreck und Schmutz nicht so schnell in die Fasern hängt, wie zum Beispiel bei einem Hochflor Teppich.

Flur

Der Flur ist der Raum der Wohnung, der am meisten durchquert wird. Vor allem wenn es mal wieder schnell gehen muss, weil man eigentlich schon vor 10 Minuten hätte los gemusst, auch mal mit Schuhen. Daher empfiehlt sich für den Flur ein äußerst robuster und strapazierfähiger Teppich. Man besten eignet sich dafür ein Sisalteppich.

Badezimmer

Auch das Badezimmer kann durch einen Teppich verschönert werden. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit eignen sich hier am besten Teppiche aus Kunstfaser und Baumwolle. Diese zwei Materialien sind strapazierfähig und trocknen schnell, was besonders Bad ein großer Vorteil ist.

GRÖßE DER WOHNUNG ODER DES RAUMES

Ein Teppich macht einen Raum definitiv um einiges wohnlicher und rundet das Gesamtbild ab, doch man sollte auch mit Teppichen nicht übertreiben. Bei zu vielen Teppichen wirkt der Raum und die Wohnung schnell sehr voll. Achten Sie also bei der Wahl Ihres Teppichs darauf, dass Sie die Größe des Teppichs mit der Raumgröße abstimmen und es nicht zu überladen wirkt. Falls Sie einen kleineren Raum haben empfiehlt es sich einen hellen Teppich zu wählen, da helle Farben den Raum optisch öffnen und dadurch größer erscheinen lassen.

HAUSTIER & ALLERGIKER GEEIGNET

Gerade für Haustierbesitzer und Allergiker ist es wichtig einen Teppich zu wählen, der pflegeleicht ist und den man einfach und schnell reinigen kann. Dementsprechend eignet sich hier ein Kunstfaser Teppich mit kurzem Flor am besten. Er ist strapazierfähig und leicht zu reinigen.

MATERIAL

Das Material des Teppichs spielt eine entscheidende Rolle und sollte bei der Kaufentscheidung auf jeden Fall berücksichtigt werden. Ein Teppich kann aus Naturfasern oder Kunstfasern bestehen. Es kann aber auch eine Mischform aus beiden sein. 

Die Unterschiedlichen Materialien unterscheiden sich grundsätzlich in den Kategorien: pflegeleicht, schmutzabweisend, strapazierfähig und natürlich. Dementsprechend muss die Reinigung auch angepasst werden. Tipps zur Reinigung von Teppichen findest du hier.

Beispielbild Rubin 1354 blau

Ein Zuhause wie im Märchen – Orientteppiche aus 1001 Nacht

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom fliegenden Orientteppich? Vermutlich eines der schönsten Märchen aus Tausend und Einer Nacht. Wenn der mutige Aladdin auf seinen fliegenden Teppich steigt und von Abenteuer zu Abenteuer eilt. 

Orientteppich wie aus 1001 Nacht

Mit dabei sind stets seine kühnen Begleiter. Ein geschwätziger, roter Papagei und ein kleiner Affe, als ein talentierter Taschendieb. Gemeinsam fliegen Sie auf dem Orientteppich und erobern seit vielen Jahren die Herzen von Märchenfreunden.

Orientteppich gehört zu den Dauerbrennern unter den Teppichen

Teppiche im Orient-Stil haben ihren Höhenflug nie beendet. Seit Jahrhunderten erobert der Orientteppich Paläste und glamouröse Säle. Nicht nur im Orient ist der Teppich ein wesentliches Element in den Räumen. Auch in westlichen Palästen sidednd Orientteppiche das Wahrzeichen von Stil und Reichtum. 

Die meisten Menschen denken bei Teppichen gleich an den Orient

Wer an ein Teppich denkt, assoziiert zunächst ein rechteckiges Webstück mit orientalischen Mustern. Auch wir halten am Orientteppich fest. In unserem Sortiment können Sie immer Teppiche im Orient-Stil finden. In diesem Bereich sind wir sogar besonders stark. Wir sind im Bereich neuer Orientteppiche Trendsetter. Unsere Orientteppiche vereinen den orientalischen Stil mit modernen Farben. Unsere Rubin Kollektion besteht aus verschiedenen Orientteppichen. Auch die Unakite Kollektion bietet ein ganz besonderes Modell eines Orientteppichs.

Wir sind Diana´s Home 

Wir sind von unserer Qualität und von unserem Stil überzeugt. Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Orientteppich sind, dann sind Sie hier genau richtig. Werfen auch Sie einen Blick in unser Sortiment. Wir haben garantiert auch ein Orientteppich für Sie auf Lager. Zwar haben wir nicht das Original von Aladdin für Sie da. Aber auch Sie finden sicher ein Orientteppich zum Fliegen in unserem Shop!

Kurzflor vs. Hochflor – was ist die richtige Florlänge?

Falls du schon einmal nach einem Teppich gesucht hast oder gerade dabei bist, ist dir mit Sicherheit aufgefallen, dass überall in Hochflor– und Kurzflorteppiche kategorisiert wird. Doch was sind die genauen Unterschiede und woher weiß ich, welcher Flor der richtige für mich und meine Ansprüche ist? Um diese Fragen zu beantworten und die Vor- und Nachteile der jeweiligen Teppich Kategorie zu verdeutlichen, dient dieser Beitrag.

 

Warum Kurz- und Hochflor?

Die Namensgebung ist wahrscheinlich noch das einleuchtendste an der ganzen Thematik. Kurzflor bezeichnet alle Teppiche, die eine Florhöhe von 1-15mm. Ein Hochflor Teppich hingegen beginnt mit einer Florhöhe von 16mm bis einer regulären Höhe von 40mm. Demzufolge hat die Bezeichnung Kurz- und Hochflor Teppich nichts mit der Größe des Teppichs zu tun, sondern lediglich mit der Höhe des Flores. Als Flor werden demzufolge die einzelnen Fasern bezeichnet.  

 

Vor- und Nachteile Kurzflor

Ein kurzer Flor ist besonders bei Teppichen mit Mustern geeignet, da diese so besser zur Geltung kommen. Die Fasern eines Kurzflor Teppichs werden viel enger gebunden und erschaffen somit eine bessere Oberfläche für gemusterte Designs. Zudem ist noch ein großer Vorteil, dass sich in den kurzen Florfasern nicht so schnell Schmutz und Dreck festsetzen kann und diese Teppiche damit einfacher zu reinigen und unempfindlicher sind. 

Ein Nachteil eines solchen Teppichs ist, dass er oft nicht als kuschelig und weich wahrgenommen wird, obwohl er das eventuell ist. Kurzflor Teppiche vermitteln meist nicht den EIndruck von Gemütlichkeit und flauschiger Haptik.

 

Vor- und Nachteile Hochflor

Aus den Vor- und Nachteilen der Kurzflor Teppiche lassen sich jetzt dementsprechend diese für Hochflor Teppiche ableiten. Demnach ist es mit einem durchgängig hohen Flor nicht möglich detaillierte Muster darzustellen. Dies kann meist nur durch unterschiedliche Florhöhen erzeugt werden, wie bei einigen Modellen unserer Wollas Kollektion. In einem Haushalt mit Tieren sind diese Art von Teppichen auch eher ungünstig, da sich Tierhaare und Schmutz sehr schnell in den lagen Florfasern verhängt und somit zum Schmutzfänger wird. Das Hauptmerkmal und wahrscheinlich auch der größte Pluspunkt eines Hochflor Teppichs ist die kuschelig weiche und flauschige Haptik. Dadurch wirken diese Teppiche besonders einladend.

 

Welche Florhöhe ist die Richtige für mich?

Welche Florhöhe besser ist oder für welche du dich entscheiden solltest, ist pauschal nicht zu sagen, da dies ganz auf deine Vorstellungen und Wünsche ankommt.

Suchst du etwas mit Muster, das den Raum auflockert und in Szene setzt? Dann ist wohl ein Kurzflor Teppich die richtige Wahl. 

Du suchst nach einem kuscheligen und einladenden Wohlfühl Teppich? Dann würde die Wahl wohl eher auf einen Hochflor Teppich fallen. 

Bevor du dich für einen Teppich entscheidest solltest du also nicht nur auf die Optik fixieren, sondern auch auf die Praktikabilität.

Die Besonderheit von Diana´s Home – das macht uns aus!

Diana´s Home ist ein junges Startup Unternehmen, welches noch vieles vor hat! Das Unternehmen Diana´s Home wurde 2019 gegründet und steckt somit noch in den Kinderschuhen, doch die Ziele sind hoch gesteckt. Diana´s Home möchte sich in der Branche der Teppichwelt etablieren und die erste Anlaufstelle für schöne und hochwertige Teppiche werden. Auf lange Sicht gesehen soll es aber nicht nur bei Teppichen bleiben, denn das Sortiment soll auf weitere Interior Produkte ausgeweitet werden. Doch was genau Diana´s Home von anderen Teppich Anbietern bislang unterscheidet und besonders macht, das erfährst du in diesem Beitrag. 

 

Die Produkte

Die Produkte, die Diana´s Home anbietet überzeugen durch das exklusive Design und die hochwertige Qualität. Dem Unternehmen ist es wichtig, dass den Kunden eine große Auswahl an verschiedenen Designs in verschiedenen Stilrichtungen geboten werden. Jedes Design ist dazu in unterschiedlichen Größen erhältlich, damit jeder seinen passenden Teppich findet. Ganz besonders großen Wert spielt allerdings auch die Qualität, denn dafür steht Diana´s Home. Bei allen Produkten handelt es sich um qualitativ hochwertige Produkte, die zu einem fairen Preis angeboten werden. 

 

Der Service

Bei Diana´s Home wird Kundenservice groß geschrieben, denn der Kunde ist hier immer noch König. Dabei spielt der Grund absolut keine Rolle, bei allen Fragen oder Problemen steht die Mitarbeiter des Kundendienstes zur Verfügung. Sowohl per Email und Kontaktformular als auch über Social Media werden alle Fragen rund um die Produkte oder Bestellungen bearbeitet. 

Die Unternehmensphilosophie 

Diana´s Home möchte jedem Kunden ein echtes Kauferlebnis bieten und diesen sowohl durch das Produkt, als auch durch den Service zufrieden stellen. Demzufolge ist das Feedback der Kunden ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie und ist immer erwünscht. Nur durch das Feedback der Kunden kann das Unternehmen die bisherigen Prozesse optimieren und verbessern. 

 

Überzeuge dich selber von den Produkten und dem Service von Diana´s Home!

Die Namensfindung unserer Kollektionen – Was es mit Wollas, Chalko & Co. auf sich hat?

Eine sehr häufig gestellte Frage bezieht sich auf die Namensfindung unserer Kollektionen, denn diese Namen lassen teilweise nicht gleich auf Teppiche deuten. Was es mit den Namen Wollas, Labra, Agat, Obsidia, Malaki, Chalko und Rubin auf sich hat, das soll in diesem Blogbeitrag erläutert werden.

Diana´s Home als Marke steht vorallem für Qualität und exklusive Designs. Es ist uns wichtig, dass unsere Teppichmodelle durch Optik und Qualität überzeugen. Als es um die Auswahl der Designs ging haben wir uns dazu entschlossen verschiedene Stilrichtungen abzudecken und somit für jeden Kunden den perfekten Teppich in unserem Sortiment zu haben.

Als es um die Namen für die Kollektionen ging gab es einige Vorschläge, doch eine Sache hat uns von Anfang an überzeugt. Unser Ziel war es Namen zu finden, die genauso exklusiv sind, wie die Designs. So kamen wir zu dem Entschluss, dass wir uns an den Namen von diversen Edelsteinen orientieren möchten.

Ein Edelstein fasziniert vorallem durch sein exklusives Aussehen und den Fakt, dass er durch seine Beschaffenheit eine enorme Langlebigkeit aufweist. Verschiedene Edelsteine bestehen mehrere Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte und verlieren dennoch niemals ihren Glanz.

Genau das soll auch die Marke Diana´s Home und dessen Produkte ausmachen. Das Zusammenspiel aus Design und Qualität sorgt für ein langes Vergnügen.

Wollas

Wollas ist unsere Bestseller Kollektion bestehend aus Hochflor Teppichen in verschiedenen Designs und Farben. Der Name Wollas stammt von dem Edelstein Wollastonite. Hierbei handelt es sich um ein helles, weiß bis cremefarbenes eher kantiges Mineral.

Labra

Unsere Labra Kollektion ist auch sehr beliebt und gehört ebenfalls zu unseren Bestsellern. Bei dieser Kollektion handelt es sich um Kurzflor Teppiche in hellen Beigetönen. Das Besondere an diesen Teppichen ist der metallische Glanz in gold und silber, der sich durch das Muster des Teppichs zieht. Die Idee zu dem Namen Labra kommt von dem Edelstein Labradorit. Dieser Edelstein ist durch die metallisch schimmernde Optik besonders schön und passt daher perfekt zu den Teppichen dieser Kollektion.

Agat

Agat ist eine Kollektion bestehend aus verschiedenen Kurzflor Teppichen. Die Kollektion setzt sich überwiegend aus Beige- und Grautönen zusammen, doch die Besonderheit in diesen Modellen liegt an den dezenten Farbakzenten in blau. Dadurch wirken die Teppiche sehr spannend und verleihen jedem Raum ein Hauch von Farbe. Durch die Farbakzente ist der Name dieser Kollektion von dem blauen Agat inspiriert. Wie der Name schon sagt handelt es sich um blaues Mineral, welches Mineral-Aggregate in Drusen und Mandel Formen bildet. Da die Designs der Kollektion auch durch leichte Muster geprägt sind, hat der Name Agat optimal gepasst.

Obsidia

Die Obsidia Kollektion von Diana´s Home besteht aus verschiedenen Kurzflor Teppichen. Die Farbwelt bewegt sich in Grau- und Beigetönen und wird durch hochwertige und stilvolle Muster geziert. Alle Modelle der Obsidia Kollektion wirken sehr luxuriös und exklusiv. Der Name stammt von einem schwarzen vulkanischen Gesteinsglas mit dem Namen Obsidia. Dieses Gestein ist komplett schwarz und wirkt sehr edel. Der Name hat die Besonderheiten der Kollektion perfekt widergespiegelt und unterstrichen.

Malaki

Zu der Kollektion Malaki zählen zwei unserer schönen Outdoor Teppiche. Das Besondere an unseren Outdoor Teppichen ist, dass sie nur ein sehr geringes Gewicht haben, wodurch man die Teppich ein ihrer Position beliebig tauschen kann. Die Designs der Kollektion sind in schlichten Grautönen gehalten, allerdings findet man in einem der Modelle Farbakzente in einem gedeckten Grünton. Dementsprechend passt der Edelstein Malachite perfekt zu dieser Kollektion. Das Mineral erstrahlt in wunderschönen Grüntönen. Aufgrund dessen dient dieser Edelstein als Inspiration für den Kollektionsnamen Malaki.

Chalko

Die zweite Kollektion unserer Outdoor Teppiche ist die Kollektion Chalko. Die Modelle und Designs der Chalko Kollektion sind im Boho Stil gehalten. Die Grundfarben sind Creme- und Beigetöne, die vereinzelt mit schwarzen und blauen Details bestückt sind. Das Mineral Chalkopyrite diente als Inspiration für den Kollektionsnamen.

Rubin

Zu guter letzt haben wir noch die Kollektion Rubin, die Kollektion besteht aus zwei unterschiedlichen Orientteppichen, welche in verschiedensten Farbvarianten erhältlich sind. Der Edelstein Rubin ist mit einer der bekanntesten Edelsteine. Das typische Rot und die Bekanntheit des Minerals passen ideal zu den Eigenschaften eines Orientteppichs. Denn ein Orientteppich ist genauso wie ein Rubin mit einer der bekanntesten Teppicharten und die übliche Farbe eines Orientteppichs ist rot. Rubin schien uns daher als geeigneter Name für diese Kollektion.